endlose worte im gefühlten körper

zärtlichkeiten dem offenen geist

wortreiche gesten im augenblicklichen moment

und klangvolle fülle dem lautlosen gesang

 

                                   kTemplinGlees